Letztes Feedback

Meta





 

Verräter!

Ich bin auf 180! Mein Mann Thomas ist mir einfach in den Rücken gefallen. Dieser miese Kerl.


Ich hatte ja schon berichtet, dass ich mit meinem kleinen süßen Benni beim Arzt war, um ihn vom Sport befreien zu lassen. Und da meinte ja die blöde Kuh, dass er starkes Übergewicht hätte und dringend einige Pfunde verlieren muss. Das habe ich natürlich meinem Mann erzählt. Und der? Stimmt der Ärztin zu!!! Was bildet er sich eigentlich ein? Unser Benni ist doch so ein hübscher Junge. Er wiegt jetzt 62 Kilo. Das ist doch vollkommen okay, schließlich ist er schon 1,51 Meter groß. Und immerhin ist er im Wachstum. Er braucht Zwischenmahlzeiten, damit er gut wächst. Und in der Schule konzentrieren kann man sich doch auch viel besser, wenn man etwas gegessen hat. Deshalb packe ich ihm auch immer ein ordentliches Frühstückspaket ein. Mein Mann behauptete, ich gebe ihm zu viel mit. Das stimmt ja gar nicht. 3 belegte Brote sind doch völlig okay. Dazu kriegt er immer noch einen Schokopudding, weil mein kleiner Spatz das so mag. Naja, zwei Müsliriegel oder kleine Süßigkeiten sind auch immer dabei, aber das braucht er doch, um sich in der Schule an etwas zu freuen. Und zu trinken bekommt er eine große Flasche Cola mit. Das ist gesund, weil Koffein munter macht. Und er soll ja gut aufpassen können. Also da habe ich mir nichts vorzuwerfen.

Und wenn mein Schatzi nach Hause kommt, dann isst er hier Mittagessen. Was ich koche schmeckt ihm auch viel besser als das Essen in der Schulkantine, sagt er. Naja und Abends braucht er doch auch was Warmes vor dem Schlafengehen! Das ist doch nicht zu viel für einen Jungen in seinem Alter. Ich weiß ja, dass er zwischendurch immer etwas nascht, aber das macht ihn glücklich. Mein Mann soll sich bloß nicht so anstellen.

4.9.11 12:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen